Im sechsten Teil der Serie stellt sich Stine Herdin vor.

Alter:

21 Jahre

Wohnort:

Lengede

Funktion im Vorstand:

Mitgliederbeauftragte

Das gefällt mir an unserer Gemeinde besonders:

Ich bin in der Gemeinde Lengede groß geworden und verbinde daher viele schöne Erinnerungen mit unserer Gemeinde. Heutzutage wohne ich immer noch gerne hier. Hier sind meine Freunde und ein Teil meiner Familie. Ich fühle mich wohl hier. Wir können uns glücklich damit schätzen, was wir alles hier haben: Ärzte, Apotheken, Kitas, Schulen, sehr gute Zuganbindungen, Einkaufsmöglichkeiten, Vereine usw..

Warum engagiere ich mich?

Ich möchte die Gemeinde, in der ich wohne, mitgestalten und positiv verändern.

Das wünsche ich mir für die Zukunft von Lengede:

Ich wünsche mir weiterhin eine erfolgreiche Entwicklung der Gemeinde, in der Jung und Alt zusammenleben können. Ich bin noch nicht lange in der Kommunalpolitik aktiv. Erst seit letztem Jahr engagieren mein Freund und ich uns in der SPD. Seitdem habe ich viel gelernt und viele neue Erfahrungen gesammelt. Ich war anfangs eher kritisch gestimmt, weil ich nicht genau wusste, was mich erwartet. Doch ich habe nun verstanden, dass wir es alle in der Hand haben etwas für unsere Gemeinde, unser Lebensumfeld, zu tun.