Liebe Lengederinnen und Lengeder,

wir nähern uns dem Jahresende. Das Jahr 2020 war kein einfaches Jahr. Wir alle wurden von der Pandemie überrascht und gefordert.

Das hat uns aber nicht davon abgehalten, unsere Aufgaben wahrzunehmen und das Beste daraus zu machen.

Wir standen und stehen immer noch vor vielen Herausforderungen, die nur gemeinsam gemeistert werden können. Treffen, Feiern und Veranstaltungen mussten abgesagt oder minimiert werden.

Unser soziales Leben leidet extrem unter dem Lockdown und den Verordnungen.

Wir wünschen uns die Normalität zurück. Mit Freunden treffen, feiern, Geselligkeit spüren und endlich wieder Sport treiben oder gemeinsam gucken zu können.

Genau so wünschen wir uns, dass alle Geschäfte und Einrichtungen wieder aufmachen dürfen. Denn wir dürfen nie vergessen, dass Existenzen, Engagement und Arbeit dahinter stecken.

Im Namen des SPD Ortsverein Lengede möchte ich mich bei allen Ehrenamtlichen, den Menschen im Gesundheitswesen, in der Pflege, im Groß- und Einzelhandel, in den Apotheken und allen anderen Geschäften, Einrichtungen und Institutionen bedanken.

Jeder von Ihnen hat seinen Teil dazu beigetragen, dass Menschen geholfen wurde, sie versorgt wurden und sie ein Stückchen Normalität spürten.

Wir alle haben einen Teil dazu beigetragen, dass es weiterhin funktioniert. Wir alle müssen das Beste aus dieser Situation machen, positiv denken und miteinander Lösungen finden.

Lasst uns mit voller Hoffnung und Motivation in das neue Jahr blicken. Wir wünschen Ihnen einen guten Rutsch, ein gesundes und glückliches Jahr 2021.

Marius Schenkel
Ortsvereinsvorsitzender